Galerie

Georg Nothelfer

still. there

26. November 2022 bis 14. Januar 2023 ⟶ Galerie

Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
still. there
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
 Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
still. there
 Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
Damien Daufresne, Ohne Titel (Gers), 2016, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, Super 8, 30 x 45 cm, Ed. 10
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Gers), 2016, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, Super 8, 30 x 45 cm, Ed. 10
Damien Daufresne, Ohne Titel (Black Sea), 2015, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, Super 8, 30 x 45 cm, Ed. 10

still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Black Sea), 2015, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, Super 8, 30 x 45 cm, Ed. 10

Damien Daufresne, Ohne Titel (Tanker Finger Print, Istanbul), 2013, Inkjet Print auf Fine Art Papier, Super 8, 30 x 45 cm, Ed. 10

still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Tanker Finger Print, Istanbul), 2013, Inkjet Print auf Fine Art Papier, Super 8, 30 x 45 cm, Ed. 10

Damien Daufresne, Ohne Titel, 2020, Kohle/Kreide/Pigment auf Papier kaschiert auf Leinwand, 100 x 150 cm
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel, 2020, Kohle/Kreide/Pigment auf Papier kaschiert auf Leinwand, 100 x 150 cm
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
still. there
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
Damien Daufresne, Ohne Titel (Caro et Lenoe Lac), 2017, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, Super 8, 11,5 x 15 cm, Ed. 10

still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Caro et Lenoe Lac), 2017, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, Super 8, 11,5 x 15 cm, Ed. 10

Damien Daufresne, Ohne Titel (Nougat Roumaine), 2017, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, Super 8, 11,5 x 15 cm, Ed. 10

still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Nougat Roumaine), 2017, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, Super 8, 11,5 x 15 cm, Ed. 10

Damien Daufresne, UN ARBRE. UN ANIMAL. QUELQU’UN, Bilder: Damien Daufresne, Bearbeitung: Carolin Röckelein, Musik: Hiss Tracts - David, Bryant and Kevin Doria, Film: Super 8 - HD - 14:22 min, Ed. 4+1 ap
still. there
Damien Daufresne, UN ARBRE. UN ANIMAL. QUELQU’UN, Bilder: Damien Daufresne, Bearbeitung: Carolin Röckelein, Musik: Hiss Tracts - David, Bryant and Kevin Doria, Film: Super 8 - HD - 14:22 min, Ed. 4+1 ap
Manfred Hamm, Hauptbahnhof Leipzig, 1983, Farbfotografie auf Kodak oder Fuji Papier, 178 x 251 cm, Ed. 3
still. there
Manfred Hamm, Hauptbahnhof Leipzig, 1983, Farbfotografie auf Kodak oder Fuji Papier, 178 x 251 cm, Ed. 3
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
still. there
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
Damien Daufresne, Ohne Titel (Papillon Wien), 2017, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 20 cm, Ed. 10
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Papillon Wien), 2017, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 20 cm, Ed. 10
Damien Daufresne, Ohne Titel (Istanbul), 2010, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 45 cm, Ed. 10
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Istanbul), 2010, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 45 cm, Ed. 10
Damien Daufresne, Ohne Titel (Leone Lac), 2018, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 45 cm, Ed. 10
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Leone Lac), 2018, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 45 cm, Ed. 10
Damien Daufresne, Ohne Titel (Paris), 2009, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 20 cm, Ed. 10
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Paris), 2009, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 20 cm, Ed. 10
Damien Daufresne, Ohne Titel (Paris), 2013, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 45 cm, Ed. 10
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Paris), 2013, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 45 cm, Ed. 10
Damien Daufresne, Ohne Titel (Danube Delta), 2020, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 70 x 100 cm, Ed. 10, Druck: François Lebland/ Moon-Print
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Danube Delta), 2020, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 70 x 100 cm, Ed. 10, Druck: François Lebland/ Moon-Print
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
still. there
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
Manfred Hamm, Cape Canaveral, Complex 34, Apollo, 1980, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 30 x 40 cm, Unikat 
still. there
Manfred Hamm, Cape Canaveral, Complex 34, Apollo, 1980, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 30 x 40 cm, Unikat 
Manfred Hamm, Cape Canaveral, Complex 34, Apollo, 1980, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 40 x 30 cm, Unikat 
still. there
Manfred Hamm, Cape Canaveral, Complex 34, Apollo, 1980, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 40 x 30 cm, Unikat 
Manfred Hamm, Cape Canaveral, Complex 34, Apollo, 1980, s/w, Fotografie auf Ilford Galerie, 30 x 40 cm, Unikat


still. there
Manfred Hamm, Cape Canaveral, Complex 34, Apollo, 1980, s/w, Fotografie auf Ilford Galerie, 30 x 40 cm, Unikat


Manfred Hamm, Cape Canaveral, Complex 19, Gimini, 1979, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 30 x 40 cm, Ed. 2


still. there
Manfred Hamm, Cape Canaveral, Complex 19, Gimini, 1979, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 30 x 40 cm, Ed. 2


Manfred Hamm, Cape Canaveral, Complex 19, Gimini, 1979, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 30 x 40 cm, Ed. 2
still. there
Manfred Hamm, Cape Canaveral, Complex 19, Gimini, 1979, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 30 x 40 cm, Ed. 2
Manfred Hamm, Cape Canaveral, Complex 34, Apollo, 1980, s/w, Fotografie auf Ilford Galerie, 30 x 40 cm, Unikat

still. there
Manfred Hamm, Cape Canaveral, Complex 34, Apollo, 1980, s/w, Fotografie auf Ilford Galerie, 30 x 40 cm, Unikat

Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
still. there
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
Damien Daufresne, Ohne Titel, 2017/2020, Kohle, Kreide, Pigment auf Papier, kaschiert auf Leinwand, 150 x 200 cm
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel, 2017/2020, Kohle, Kreide, Pigment auf Papier, kaschiert auf Leinwand, 150 x 200 cm
Manfred Hamm, Lohnhalle, Salzgitter-Gebhardshagen, Schacht Haverlahwiese I, Lohnhalle mit Zugängen zu den Steigerbüros und Waschkauen, 1989, Ed. I/II, 178 x 251 cm
still. there
Manfred Hamm, Lohnhalle, Salzgitter-Gebhardshagen, Schacht Haverlahwiese I, Lohnhalle mit Zugängen zu den Steigerbüros und Waschkauen, 1989, Ed. I/II, 178 x 251 cm
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
still. there
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
Manfred Hamm, Phantom Nase mit Grafitti (Aus der Serie Tucson/Arizona, Davis–Monthan-Air Base), 1979, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 62 x 81 cm, Ed. III


still. there
Manfred Hamm, Phantom Nase mit Grafitti (Aus der Serie Tucson/Arizona, Davis–Monthan-Air Base), 1979, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 62 x 81 cm, Ed. III


Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
still. there
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
Manfred Hamm, Grumman S-2 Tracker (Aus der Serie Tucson/Arizona, Davis–Monthan-Air Base), 1979, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 52,5 x 62,5 cm, Ed. III
still. there
Manfred Hamm, Grumman S-2 Tracker (Aus der Serie Tucson/Arizona, Davis–Monthan-Air Base), 1979, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 52,5 x 62,5 cm, Ed. III
Manfred Hamm, Cockpit, B-52 Bomber (Aus der Serie Tucson/Arizona, Davis–Monthan-Air Base), 1979, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 52,5 x 62,5 cm, Ed. III
still. there
Manfred Hamm, Cockpit, B-52 Bomber (Aus der Serie Tucson/Arizona, Davis–Monthan-Air Base), 1979, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 52,5 x 62,5 cm, Ed. III
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
still. there
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
Manfred Hamm, Collage-Eisenstrukturen, 2022, Farb- und s/w Fotografie auf Barytpapier, 139,5 x 102 cm, Ed. III
still. there
Manfred Hamm, Collage-Eisenstrukturen, 2022, Farb- und s/w Fotografie auf Barytpapier, 139,5 x 102 cm, Ed. III
Manfred Hamm, Berlin, Figurendepot des Berliner Denkmalamts, 1976, s/w Fotografie auf Barytpapier, 64 x 80,5 cm, Ed. III
still. there
Manfred Hamm, Berlin, Figurendepot des Berliner Denkmalamts, 1976, s/w Fotografie auf Barytpapier, 64 x 80,5 cm, Ed. III
Damien Daufresne, Ohne Titel (Lenoe Caro Mains Bain), 2019, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 45 cm, Ed. 10
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Lenoe Caro Mains Bain), 2019, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 45 cm, Ed. 10
Damien Daufresne, Ohne Titel (Mouton- Mexiko), 2015, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, Super 8, 20 x 30 cm, Ed.10
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Mouton- Mexiko), 2015, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, Super 8, 20 x 30 cm, Ed.10
Damien Daufresne, Ohne Titel (Escalier Caravanserai Istanbul), 2013, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 45 x 30 cm, Ed. 10
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Escalier Caravanserai Istanbul), 2013, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 45 x 30 cm, Ed. 10
Damien Daufresne, Ohne Titel, 2017/2020, Kohle, Kreide, Pigment auf Papier, kaschiert auf Leinwand, 42 x 60 cm
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel, 2017/2020, Kohle, Kreide, Pigment auf Papier, kaschiert auf Leinwand, 42 x 60 cm
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
still. there
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
Damien Daufresne, Ohne Titel (Alt Berlin), 2009, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 40 cm, Ed. 10
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Alt Berlin), 2009, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 40 cm, Ed. 10
Damien Daufresne, Ohne Titel (Poisson Berlin), 2010, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 40 cm, Ed. 10
still. there
Damien Daufresne, Ohne Titel (Poisson Berlin), 2010, Silber Gelatinprint auf Barytpapier, 30 x 40 cm, Ed. 10
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
still. there
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
Manfred Hamm, Luftaufnahme (aus der Serie Tucson/Arizona, Davis–Monthan-Air Base)
1980, s/w Fotografie, Unikat, 30 x 40 cm
still. there
Manfred Hamm, Luftaufnahme (aus der Serie Tucson/Arizona, Davis–Monthan-Air Base)
1980, s/w Fotografie, Unikat, 30 x 40 cm
Manfred Hamm, Luftaufnahme Davis-Monthan Airbase, Boing B52 (Aus der Serie Tucson/Arizona), 1980, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 30 x 40 cm, Ed. 2


still. there
Manfred Hamm, Luftaufnahme Davis-Monthan Airbase, Boing B52 (Aus der Serie Tucson/Arizona), 1980, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 30 x 40 cm, Ed. 2


Manfred Hamm, Luftaufnahme Davis-Monthan Airbase, Neptun, Seeaufklärer (Aus der Serie Tucson/Arizona), 1980, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 30 x 40 cm, Ed. 2


still. there
Manfred Hamm, Luftaufnahme Davis-Monthan Airbase, Neptun, Seeaufklärer (Aus der Serie Tucson/Arizona), 1980, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 30 x 40 cm, Ed. 2


Manfred Hamm, Luftaufnahme Davis–Monthan-Air Base (Aus der Serie Tucson/Arizona), 1980, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 30 x 40 cm, Ed. 2
still. there
Manfred Hamm, Luftaufnahme Davis–Monthan-Air Base (Aus der Serie Tucson/Arizona), 1980, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 30 x 40 cm, Ed. 2
Manfred Hamm, Luftaufnahme Davis–Monthan-Air Base (Aus der Serie Tucson/Arizona), 1980, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 30 x 40 cm, Ed. 2


still. there
Manfred Hamm, Luftaufnahme Davis–Monthan-Air Base (Aus der Serie Tucson/Arizona), 1980, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 30 x 40 cm, Ed. 2


Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
still. there
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer
Manfred Hamm, Kleiderhalle, Schacht, Sartis Hensies Pommeroeue, Belgien, 1983, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 178 x 146 cm, Ed. 3
still. there
Manfred Hamm, Kleiderhalle, Schacht, Sartis Hensies Pommeroeue, Belgien, 1983, Farbfotografie auf Kodak oder Fujipapier, 178 x 146 cm, Ed. 3
Manfred Hamm, Containerboot-Lift, Goole, GB, 1984, s/w Fotografie auf, Ilford Galerie, 34,5 x 23,8 cm, Ed. V
still. there
Manfred Hamm, Containerboot-Lift, Goole, GB, 1984, s/w Fotografie auf, Ilford Galerie, 34,5 x 23,8 cm, Ed. V
Manfred Hamm, Wasserturm des Kesselhauses, Schacht Hugo, Kaliwerk, Sehnde-Ilten, 1990, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 34,5 x 23,8 cm, Ed. V
still. there
Manfred Hamm, Wasserturm des Kesselhauses, Schacht Hugo, Kaliwerk, Sehnde-Ilten, 1990, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 34,5 x 23,8 cm, Ed. V
Manfred Hamm, Baumwollspinnerei Crespi, Crespi d´Adda, Lombardei, 1988, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 34,5 x 23,8 cm, Ed. V
still. there
Manfred Hamm, Baumwollspinnerei Crespi, Crespi d´Adda, Lombardei, 1988, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 34,5 x 23,8 cm, Ed. V
Manfred Hamm, Schacht Bergmannnssegen, Kaliwerk Bergmannssegen Hugo, Lehrte, 1990, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 23,8 x 34,5 cm, Ed. V
still. there
Manfred Hamm, Schacht Bergmannnssegen, Kaliwerk Bergmannssegen Hugo, Lehrte, 1990, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 23,8 x 34,5 cm, Ed. V
Manfred Hamm, Erzbunker, Hochofenwerk Duisburg-Meiderich, 1991, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 23,8 x 34,5 cm, Ed. V
still. there
Manfred Hamm, Erzbunker, Hochofenwerk Duisburg-Meiderich, 1991, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 23,8 x 34,5 cm, Ed. V
Manfred Hamm, Ehemalige Zinkhütte, Harlingerode (Niedersachsen), 1990, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 23,8 x 34,5 cm, Ed. V
still. there
Manfred Hamm, Ehemalige Zinkhütte, Harlingerode (Niedersachsen), 1990, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 23,8 x 34,5 cm, Ed. V
Manfred Hamm, Schornstein des Kesselhauses Schacht Hugo, Kaliwerk, Sehnde-Ilten, 1990, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 34,5 x 23,8 cm, Ed. V
still. there
Manfred Hamm, Schornstein des Kesselhauses Schacht Hugo, Kaliwerk, Sehnde-Ilten, 1990, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 34,5 x 23,8 cm, Ed. V
Manfred Hamm, Baumwollspinnerei Anchor Mills, Paisly, Strathclyde, 1987, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 23,8 x 34,5 cm, Ed. V
still. there
Manfred Hamm, Baumwollspinnerei Anchor Mills, Paisly, Strathclyde, 1987, s/w Fotografie auf Ilford Galerie, 23,8 x 34,5 cm, Ed. V
still. there
Damien Daufresne / Manfred Hamm
 
26. November 2022 – 14. Januar 2023
Eröffnung 25. November, 18:00 – 21:00 Uhr
 
Galerie Georg Nothelfer, Corneliusstraße 3, 10787 Berlin
Do – Fr 12 – 19 Uhr, Sa 12 – 18 Uhr und nach Vereinbarung
 
 
Die Galerie Georg Nothelfer freut sich in der Schau „still. there“ zum ersten Mal zwei Künstler gegenüberzustellen, die sich mit den Mitteln der Fotografie dem Thema Zeit und Raum auf unterschiedliche Weise nähern. Während Manfred Hamm (*1944 in Zwickau) in seinen Fotos dem Zustand des Vergangenen nachspürt, fängt Damien Daufresne (*1979 in Paris) die Flüchtigkeit des Moments mittels Fotografie, Zeichnung und Film ein.
 
 
Alles liegt in der Kunst des Verschwindens. Allerdings muss dieses Verschwinden auch Spuren hinterlassen, muss es der Ort des Erscheinens des Anderen, der Welt, des Gegenstandes sein.
Jean Baudrillard, 1994
 
 
Mit der Erfindung der Fotografie tritt eine neue Zeitlichkeit in das Bild und seine Betrachtung.
Was wir auf einem Foto sehen, war wirklich da und ist vergangen. Das unterscheidet fotografische von synthetischen Bildern, wie die der Malerei.
Die Eigenart des fotografischen Lichtbildes, ein physischer Abdruck des Dargestellten in einem realen Moment zu sein, erkannte bereits William Henry Fox Talbot, einer der Erfinder der Fotografie. „Es ist so gewesen“, konstatiert Roland Barthes ein Foto betrachtend und erschauert, wie Siegfried Kracauer ein halbes Jahrhundert zuvor, über dessen gespenstische Anmutung. Als sichtbare referentielle Evidenz eines Augenblicks pocht die Fotografie auf Wahrheit und Aktualität. Gleichzeitig stößt sie uns auf die Vergänglichkeit des Abgebildeten, zeugen ihre Bilder von Spuren, die in die Vergangenheit führen.
 
In den Fotografien Manfred Hamms findet sich der Zustand des Verschwindens im Bildmotiv selbst. Die Orte, die der 1944 in Zwickau geborene Fotograf seit mehreren Jahrzehnten europaweit aufsucht, sind oftmals verlassene, vergessene Orte, deren schwindende Bedeutung er mit seinen Aufnahmen und Publikationen festhält und archiviert. Kulturbauten, Bahnhöfe oder alte Industrieanlagen, die Hamm als „antike Stätten von morgen“ bezeichnet, sind nüchtern, häufig zentralperspektivisch, in diffusem Licht und immer ohne Menschen abgebildet. Damit befindet sich Hamm in der Tradition der Mission Héliographique, durch welche in Frankreich 1852 erstmals in großem Umfang historische Architektur und Denkmäler fotografisch dokumentiert wurden. In Hamms Aufnahmen erscheinen die Gebäude als Manifestation des Vergänglichen. Insbesondere in den Schwarzweiß-Fotografien sind die Objekte in den nächtlichen Mantel des Gestern gehüllt.
 
Schwarzweiß ist auch die Bilderwelt von Damien Daufresne. Auf den Kameralinsen liegende Staubpartikel tauchen mit anderen zufälligen ‚Störungen’ aus dem technisch-chemischen Herstellungsprozess als visuelle ‚Patina‘ in den körnigen, dunklen Fotografien auf. Flüchtige Momente sind darin festgehalten, wie ein Vogelflug, ein Lichtschein über einem wolkenverhangenen Meer, ein Tuch im Wind, und auch in den stillen, musikuntermalten Filmbildern: immer wieder dieses eine Mädchen – wie es über die Wiese läuft, Grashüpfer fängt, ins Wasser taucht. Wir kennen die Bilder – von unseren Müttern, Töchtern, von uns selbst. Wir erkennen sie, weil der 1979 in Paris geborene Künstler es schafft, sie uns als Erinnerungsbilder vorzuführen, was uns wehmütig werden lässt. Wir kennen und erkennen aber noch etwas anderes – etwas, das tröstet. Die Filmcollage von Un arbre. Un animal. Quelqu’un. besteht aus leicht verschobenen Wiederholungen und Rhythmisierungen, etwa wehendes Haar, dessen Aufnahmen bis zum Stillstand verlangsamt und überblendet werden – und dann an Daufresnes Kohle-Kreide-Zeichnungen erinnern, die – Palimpsesten ähnlich – vielfach überlagerte Schichtungen und Schabungen aufweisen. Der Film lässt archetypische Bilder aufscheinen, die auf eine ewige Wiederkehr deuten. Die Vergänglichkeit in ihrer Absolutheit scheint in diesem Moment aufgehoben. (Dr. Cora Waschke)
 
.