Galerie

Georg Nothelfer

head-to-head-to-head

5. März bis 1. Mai 2022 ⟶ Galerie

Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Raimund Kummer, Christian Jankowski, Sara Sizer, Mahdad Alizadeh, Walter Stöhrer, Anonym, Horst Antes. Foto: Gernot Seeliger 
head-to-head-to-head
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Raimund Kummer, Christian Jankowski, Sara Sizer, Mahdad Alizadeh, Walter Stöhrer, Anonym, Horst Antes. Foto: Gernot Seeliger 
Christian Jankowski, We are all innocent when we sleep, 2018, Fotografien, 126 x 100 cm. Arnulf Rainer, Ohne Titel, aus der Serie "Gesichter mit Goya", 1983/1984, Übermalung von Fotoreproduktionen, 61 x 50,5 cm. Foto: Gernot Seeliger

head-to-head-to-head
Christian Jankowski, We are all innocent when we sleep, 2018, Fotografien, 126 x 100 cm. Arnulf Rainer, Ohne Titel, aus der Serie "Gesichter mit Goya", 1983/1984, Übermalung von Fotoreproduktionen, 61 x 50,5 cm. Foto: Gernot Seeliger

Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Christian Jankowski, We are all innocent when we sleep, 2018, Fotografien, 126 x 100 cm. Foto: Gernot Seeliger
head-to-head-to-head
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Christian Jankowski, We are all innocent when we sleep, 2018, Fotografien, 126 x 100 cm. Foto: Gernot Seeliger
Christian Janowski, We are innocent when we sleep- »I also prefer flying economy to businessclass.« (Lars Eidinger), 2018, Fotografie, 126 x 100 cm. Courtesy of the artist
head-to-head-to-head
Christian Janowski, We are innocent when we sleep- »I also prefer flying economy to businessclass.« (Lars Eidinger), 2018, Fotografie, 126 x 100 cm. Courtesy of the artist
Christian Janowski, We are innocent when we sleep- »Funny, but also a bit fishy .« (Nina Kunzendorf), 2018, Fotografie, 126 x 100 cm. Courtesy of the artist
head-to-head-to-head
Christian Janowski, We are innocent when we sleep- »Funny, but also a bit fishy .« (Nina Kunzendorf), 2018, Fotografie, 126 x 100 cm. Courtesy of the artist
Christian Janowski, We are innocent when we sleep- »Piffling trifels… cheese master… class struggle.« (Mark Waschke), 2018, Fotografie, 126 x 100 cm. Courtesy of the artist
head-to-head-to-head
Christian Janowski, We are innocent when we sleep- »Piffling trifels… cheese master… class struggle.« (Mark Waschke), 2018, Fotografie, 126 x 100 cm. Courtesy of the artist
Raimund Kummer, O.T., 1984 - 1995, Glassgehirn mit Gemüsesieb, ca. 150 x 120 cm (Größe variiert)  
head-to-head-to-head
Raimund Kummer, O.T., 1984 - 1995, Glassgehirn mit Gemüsesieb, ca. 150 x 120 cm (Größe variiert)  
Installation View. Foto: Gernot Seeliger
head-to-head-to-head
Installation View. Foto: Gernot Seeliger
Sara Sizer, Fremde #5, 2018, Öl auf gebleichtem Leinen, 100 x 80 cm. Foto: Marcus Schneider
head-to-head-to-head
Sara Sizer, Fremde #5, 2018, Öl auf gebleichtem Leinen, 100 x 80 cm. Foto: Marcus Schneider
Walter Stöhrer, 1983, Mein Leben auf Widerruf, Mischtechnik auf Leinwand, 250 x 200 cm

head-to-head-to-head
Walter Stöhrer, 1983, Mein Leben auf Widerruf, Mischtechnik auf Leinwand, 250 x 200 cm

Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Horst Antes, Anonym, Karl L., Walter Stöhrer, Augustin Wilhelm Schnietz, Anonym, Anonym, Mahdad Alizadeh, Gerhard Hoehme. Foto: Gernot Seeliger

head-to-head-to-head
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Horst Antes, Anonym, Karl L., Walter Stöhrer, Augustin Wilhelm Schnietz, Anonym, Anonym, Mahdad Alizadeh, Gerhard Hoehme. Foto: Gernot Seeliger

Horst Antes, O.T., 1966, Aquarell auf Velin, 54 x 42 cm
head-to-head-to-head
Horst Antes, O.T., 1966, Aquarell auf Velin, 54 x 42 cm
Anonym, Kopffüßler aus der Kultur der Abelam (Papua Neu Guinea), 1970/80, Holz geschnitzt, minimale Überreste der ursprünglichen farbigen Fassung noch vorhanden, 95 x 15 x 15 cm 
head-to-head-to-head
Anonym, Kopffüßler aus der Kultur der Abelam (Papua Neu Guinea), 1970/80, Holz geschnitzt, minimale Überreste der ursprünglichen farbigen Fassung noch vorhanden, 95 x 15 x 15 cm 
Karl L., O.T., 1979-80, Buntstift, Kugelschreiber, Papier, 21 x 29 cm 
head-to-head-to-head
Karl L., O.T., 1979-80, Buntstift, Kugelschreiber, Papier, 21 x 29 cm 
Walter Stöhrer, Kopf, ca. 1964, Öl auf Leinwand, 130 x 99,5 cm

head-to-head-to-head
Walter Stöhrer, Kopf, ca. 1964, Öl auf Leinwand, 130 x 99,5 cm

Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Links beide Augustin Wilhelm Schnietz, Anonym, Anonym, Mahdad Alizadeh, Gerhard Hoehme. Foto: Gernot Seeliger 
head-to-head-to-head
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Links beide Augustin Wilhelm Schnietz, Anonym, Anonym, Mahdad Alizadeh, Gerhard Hoehme. Foto: Gernot Seeliger 
Anonym, Kultur der Sukuma (Tansania / Ostafrika), 1970/80, Fetisch Figur (Kopffüßler), nur minimal bearbeitete Astgabel, 60 x 20 x 15 cm 

head-to-head-to-head
Anonym, Kultur der Sukuma (Tansania / Ostafrika), 1970/80, Fetisch Figur (Kopffüßler), nur minimal bearbeitete Astgabel, 60 x 20 x 15 cm 

Anonym, Kultur der Ibo (Nigeria / West Afrika), 1970/80, Ikenga Figur (Kopffüßler), geschnitztes Holz, 41 x 15 x 15 cm 
head-to-head-to-head
Anonym, Kultur der Ibo (Nigeria / West Afrika), 1970/80, Ikenga Figur (Kopffüßler), geschnitztes Holz, 41 x 15 x 15 cm 
Mahdad Alizadeh, O.T., 2017, Ton, 33 x 22 x 26 cm 
head-to-head-to-head
Mahdad Alizadeh, O.T., 2017, Ton, 33 x 22 x 26 cm 
Gerhard Hoehme, Mediator Störfall, 1979, Aquarell auf Papier, 72,5 x 54 cm 
head-to-head-to-head
Gerhard Hoehme, Mediator Störfall, 1979, Aquarell auf Papier, 72,5 x 54 cm 
Stella Geppert, Intimacy Talk 3, 2015, Kohle auf Papier, 160 x 160 cm. Toni Mauersberg, Der lange Abschied (Abendland), 2021, Öl auf Leinwand, 40 x 23 cm. Foto: Gernot Seeliger 
head-to-head-to-head
Stella Geppert, Intimacy Talk 3, 2015, Kohle auf Papier, 160 x 160 cm. Toni Mauersberg, Der lange Abschied (Abendland), 2021, Öl auf Leinwand, 40 x 23 cm. Foto: Gernot Seeliger 
Christian Jankowski, We are all innocent when we sleep, 2018, Video, 
(25:01 min, 16:9, Farbe, Ton, Deutsch mit englischen Untertiteln), Edition 10, II 
head-to-head-to-head
Christian Jankowski, We are all innocent when we sleep, 2018, Video, 
(25:01 min, 16:9, Farbe, Ton, Deutsch mit englischen Untertiteln), Edition 10, II 
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Toni Mauersberg, Britta Lumer, Manuel Kirsch. Foto: Gernot Seeliger   
head-to-head-to-head
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Toni Mauersberg, Britta Lumer, Manuel Kirsch. Foto: Gernot Seeliger   
Toni Mauersberg, St. Fauli, 2021, Buntstift auf Papier, 21 x 14,8 cm 
head-to-head-to-head
Toni Mauersberg, St. Fauli, 2021, Buntstift auf Papier, 21 x 14,8 cm 
Britta Lumer, O.T., 2022, Tinte auf Papier, montiert auf Leinwand, 280 x 200 cm 
head-to-head-to-head
Britta Lumer, O.T., 2022, Tinte auf Papier, montiert auf Leinwand, 280 x 200 cm 
Manuel Kirsch, Romance of pain, 2020-21, Graphit und Pastelkreide auf Papier, 42 x 29,7 cm 
head-to-head-to-head
Manuel Kirsch, Romance of pain, 2020-21, Graphit und Pastelkreide auf Papier, 42 x 29,7 cm 
Manuel Kirsch, Romance of pain, 2020-21, Graphit und Pastelkreide auf Papier, 42 x 29,7 cm 
head-to-head-to-head
Manuel Kirsch, Romance of pain, 2020-21, Graphit und Pastelkreide auf Papier, 42 x 29,7 cm 
Manuel Kirsch, Romance of pain, 2020-21, Graphit und Kohle auf Papier, 42 x 29,7 cm 
head-to-head-to-head
Manuel Kirsch, Romance of pain, 2020-21, Graphit und Kohle auf Papier, 42 x 29,7 cm 
Manuel Kirsch, Romance of pain, 2020-21, Grafit und Druckertinte auf Papier, 42 x 29,7 cm 
head-to-head-to-head
Manuel Kirsch, Romance of pain, 2020-21, Grafit und Druckertinte auf Papier, 42 x 29,7 cm 
Installationansicht Galerie Georg Nothelfer. Toni Mauersberg, Herni Michaux, Mahdad Alizadeh. Foto: Gernot Seeliger
head-to-head-to-head
Installationansicht Galerie Georg Nothelfer. Toni Mauersberg, Herni Michaux, Mahdad Alizadeh. Foto: Gernot Seeliger
Henri Michaux, O.T., ca. 1970, Mischtechnik auf Papier, 32 x 24 cm
head-to-head-to-head
Henri Michaux, O.T., ca. 1970, Mischtechnik auf Papier, 32 x 24 cm
Mahdad Alizadeh, O.T., 2017, Ton, 33 x 22 x 26 cm
head-to-head-to-head
Mahdad Alizadeh, O.T., 2017, Ton, 33 x 22 x 26 cm
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. László Lakner, Thomas Hartmann, Max Neumann, Britta Lumer. Foto: Gernot Seeliger
head-to-head-to-head
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. László Lakner, Thomas Hartmann, Max Neumann, Britta Lumer. Foto: Gernot Seeliger
Thomas Hartmann, O.T., 2022, Öl auf Leinwand, 60 x 50 cm
head-to-head-to-head
Thomas Hartmann, O.T., 2022, Öl auf Leinwand, 60 x 50 cm
Thomas Hartmann, Mann mit vielen Gesichtern, 2021, Mischtechnik auf Papier, 42 x 29,7 cm 
head-to-head-to-head
Thomas Hartmann, Mann mit vielen Gesichtern, 2021, Mischtechnik auf Papier, 42 x 29,7 cm 
Britta Lumer, O.T., 2015, Bleiche und Acryl auf Leinwand, 70 x 55 cm
head-to-head-to-head
Britta Lumer, O.T., 2015, Bleiche und Acryl auf Leinwand, 70 x 55 cm
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Toni Mauersberg, László Lakner, Jan Voss, Sara Sizer. Foto: Gernot Seeliger
head-to-head-to-head
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Toni Mauersberg, László Lakner, Jan Voss, Sara Sizer. Foto: Gernot Seeliger
Toni Mauersberg, Giovanotto, 2020, Öl auf Leinwand auf Holz, 30 x 23 cm
head-to-head-to-head
Toni Mauersberg, Giovanotto, 2020, Öl auf Leinwand auf Holz, 30 x 23 cm
Sara Sizer, Person #5, 2018, Emaillelack auf Leinwand, 80 x 60 cm. Foto: Marcus Schneider
head-to-head-to-head
Sara Sizer, Person #5, 2018, Emaillelack auf Leinwand, 80 x 60 cm. Foto: Marcus Schneider
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Damien Daufresne, Stella Geppert, Sara Sizer, Britta Lumer, Stella Geppert. Foto: Gernot Seeliger
head-to-head-to-head
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Damien Daufresne, Stella Geppert, Sara Sizer, Britta Lumer, Stella Geppert. Foto: Gernot Seeliger
Damien Daufresne, CRÂNE 09, 2015, Kohle auf Papier, 30 x 24 cm
head-to-head-to-head
Damien Daufresne, CRÂNE 09, 2015, Kohle auf Papier, 30 x 24 cm
Damien Daufresne, CRÂNE 02, Kohle auf Papier, 30x24 cm
head-to-head-to-head
Damien Daufresne, CRÂNE 02, Kohle auf Papier, 30x24 cm
Damien Daufresne, CRÂNE 10, 2015, Kohle auf Papier, 30 x 24 cm 
head-to-head-to-head
Damien Daufresne, CRÂNE 10, 2015, Kohle auf Papier, 30 x 24 cm 
Thomas Hartmann, O.T. (Zebra), 2009, Mischtechnik auf Papier, 34 x 24 cm
head-to-head-to-head
Thomas Hartmann, O.T. (Zebra), 2009, Mischtechnik auf Papier, 34 x 24 cm
Sara Sizer, Fremde #5, 2018, Schwarze Baumwolle auf Rahmen,
100 x 80 cm. Foto: Marcus Schneider 
head-to-head-to-head
Sara Sizer, Fremde #5, 2018, Schwarze Baumwolle auf Rahmen,
100 x 80 cm. Foto: Marcus Schneider 
Stella Geppert, Inventing the Spine (1-3), 2022, Grafit auf Fett/Papier, 30 x 28 cm. Foto: Gernot Seeliger
head-to-head-to-head
Stella Geppert, Inventing the Spine (1-3), 2022, Grafit auf Fett/Papier, 30 x 28 cm. Foto: Gernot Seeliger
Stella Geppert, Inventing the Spine (1), 2022, Graphitstaub auf Fett/Papier, 30 x 28cm. Foto: Eric Tschernow
head-to-head-to-head
Stella Geppert, Inventing the Spine (1), 2022, Graphitstaub auf Fett/Papier, 30 x 28cm. Foto: Eric Tschernow
Damien Daufresne, O.T. (Masque), Silber Gelatin Print, Baryt Papier, 36 x 31 cm
head-to-head-to-head
Damien Daufresne, O.T. (Masque), Silber Gelatin Print, Baryt Papier, 36 x 31 cm
Installationsansichten Galerie Georg Nothelfer. Damien Daufresne, Thomas Hartmann, Stella Geppert. Foto: Gernot Seeliger
head-to-head-to-head
Installationsansichten Galerie Georg Nothelfer. Damien Daufresne, Thomas Hartmann, Stella Geppert. Foto: Gernot Seeliger
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Mahdad Alizadeh, Max Neumann, Christian Jankowski. Foto: Gernot Seeliger
head-to-head-to-head
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Mahdad Alizadeh, Max Neumann, Christian Jankowski. Foto: Gernot Seeliger
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Gerhard Hoehme, Toni Mauersberg, László Lakner. Foto: Gernot Seeliger
head-to-head-to-head
Installationsansicht Galerie Georg Nothelfer. Gerhard Hoehme, Toni Mauersberg, László Lakner. Foto: Gernot Seeliger
Gerhard Hoehme, O.T., 1968, Mischtechnik, Collage auf Papier, 58 x 76 cm
head-to-head-to-head
Gerhard Hoehme, O.T., 1968, Mischtechnik, Collage auf Papier, 58 x 76 cm
Toni Mauersberg, Theoria & Praxeus, 2021, Öl auf Leinwand auf Holz, 36 x 26 cm
head-to-head-to-head
Toni Mauersberg, Theoria & Praxeus, 2021, Öl auf Leinwand auf Holz, 36 x 26 cm
László Lakner, Zahlenkopf, 1994, Mischtechnik auf Leinwand, 200 x 156 cm  
head-to-head-to-head
László Lakner, Zahlenkopf, 1994, Mischtechnik auf Leinwand, 200 x 156 cm  
Installationsansicht Showroom Galerie Georg Nothelfer. Jan Voss, Emil Schumacher, Lothar Fischer. Foto: Gernot Seeliger
head-to-head-to-head
Installationsansicht Showroom Galerie Georg Nothelfer. Jan Voss, Emil Schumacher, Lothar Fischer. Foto: Gernot Seeliger
Lothar Fischer, Helmmaske, 1978, Ton, Ed. 6, 34 x 45 x 20 cm
head-to-head-to-head
Lothar Fischer, Helmmaske, 1978, Ton, Ed. 6, 34 x 45 x 20 cm
Galli, O.T., 1983, Mischtechnik, 47,5 x 65 cm (Showroom Galerie Georg Nothelfer)
head-to-head-to-head
Galli, O.T., 1983, Mischtechnik, 47,5 x 65 cm (Showroom Galerie Georg Nothelfer)
Installationsansicht Showroom Galerie Georg Nothelfer. Jan Voss, Emil Schumacher. Foto: Gernot Seeliger
head-to-head-to-head
Installationsansicht Showroom Galerie Georg Nothelfer. Jan Voss, Emil Schumacher. Foto: Gernot Seeliger
Jan Voss, O.T., 2008-2021, Acryl auf Leinwand,  ca. 50 x 30 cm
head-to-head-to-head
Jan Voss, O.T., 2008-2021, Acryl auf Leinwand,  ca. 50 x 30 cm
Jan Voss, O.T., 2008-2021, Acryl auf Leinwand, ca. 70 x 50 cm
head-to-head-to-head
Jan Voss, O.T., 2008-2021, Acryl auf Leinwand, ca. 70 x 50 cm
Jan Voss, O.T., 2008-2021, Acryl auf Leinwand, ca. 50 x 30 cm
head-to-head-to-head
Jan Voss, O.T., 2008-2021, Acryl auf Leinwand, ca. 50 x 30 cm
head-to-head-to-head
Mahdad Alizadeh / Anonym / Horst Antes / Damien Daufresne / Lothar Fischer / Galli / Stella Geppert / Peter Gilles / Thomas Hartmann / Gerhard Hoehme / Christian Jankowski / Manuel Kirsch / Raimund Kummer / Karl L. / László Lakner / Britta Lumer / Toni Mauersberg / Jürgen Messensee / Henri Michaux / Max Neumann / Arnulf Rainer / Augustin Wilhelm Schnietz / Emil Schumacher / Sara Sizer / Walter Stöhrer /Jan Voss
 
5. März -1. Mai 2022 (Galerie Corneliusstraße 3)
5. März - 14. April 2022 (Showroom Grolmanstraße 28)
Eröffnung: 4. März, 18-21 Uhr
 
Sonderöffnungszeiten während des GALLERY WEEKEND (Galerie Corneliusstraße 3)
Fr, 29. April - So, 1. Mai, 12-20 Uhr
 
 
"Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann" (Francis Picabia) 
 
Eine Ausstellung zum Thema "Kopf", "head-to-head-to-head". Bilder und Begriffe drängen sich auf: Kluger Kopf, Hitzkopf, Blödkopf, Quatschkopf, Lockenkopf, kühler Kopf, Querkopf, Eierkopf, sturer Kopf – Brett vorm Kopf. Spätestens dann ist ein Richtungswechsel angezeigt:
 
 
Erster Richtungswechsel: Von der Porträtmalerei früherer Jahrhunderte bis zu großformatigen Fotografien heutzutage schauen wir in ein Antlitz, fragen uns, wer dieser andere Mensch ist, was ihn ausmacht, was sich in seinem oder ihrem Gesicht widerspiegelt.  Selbst Totenmasken beziehen hieraus ihre Faszination. Und manchmal erkennen wir selbst erst beim Blick in einen Spiegel, wie müde oder abgespannt wir sind. Vielleicht verschwimmt auch das Bild vor unseren Augen, wird abstrakt, wie fremd. 
 
Zweiter Richtungswechsel: "Sein oder Nichtsein" sinnierte schon Hamlet mit einem Schädel in der Hand. Von der Individualität des Antlitzes kommen wir beim knöchernen Schädel zu prinzipiellen, zu "letzten Fragen" nach Herkunft, Sinn des Lebens und der Frage, was uns nach dem Tod erwartet. Nicht nur in der "Göttlichen Komödie" werden wir durch sprachmächtige Bilder geführt – zu allen Zeiten haben Künstlerinnen und Künstler Bilder für unsere Ängste und Sehnsüchte gefunden.
 
Dritter Richtungswechsel: Dass wir nachdenken können über uns selbst, über unsere Mitmenschen, die Welt, über philosophische und künstlerische Themen – all das verdanken wir dem vom knöchernen Schädel ummantelten Gehirn. Es verarbeitet unsere Sinneswahrnehmungen, steuert unsere Handlungen, plant voraus, phantasiert und träumt – aber es neigt auch zu Fehlfunktionen. Im Alter kann es löchrig werden wie ein Sieb. Manchmal entwickelt sich das Gehirn zu einer Brutstätte für Ängste, Halluzinationen und Wahnvorstellungen. Auch hiervon zeugen manche Texte und Bilder.
 
Vierter Richtungswechsel: Köpfe können laufen lernen. In den Zeichnungen der Kinder beginnt das Bild des Menschen als ein kopfartiges Gebilde auf Beinen, als sogenannter "Kopffüßler". Viele Künstler nutzen diese "knappste Bildformel, um einen ganzen Menschen darzustellen". Wir finden derartige Bilder vom Mittelalter bis in unsere Zeit sowie auch bei Künstlerinnen und Künstlern, die wir der sogenannten "Art Brut" bzw. der "Outsider Art" zurechnen. In Kulturen rund um die Welt und zu allen Zeiten der Menschheitsgeschichte finden sich Skulpturen von Kopffüßlern.
 
Fünfter Richtungswechsel: Der Kopf mag als Kopffüßler davoneilen durch die Kunst- und Kulturgeschichte und noch viele andere Facetten aufweisen – doch wie schrieb schon Goethe in einem Brief vom 10. Juli 1772 an Herder: "Armer Mensch, an dem der Kopf alles ist."
(Text: Hartmut Kraft)
.